© Antonioguillem - Fotolia.com

Android Apps ganz einfach löschen

Es gibt viele Gründe, warum Sie regelmäßig aufräumen und Apps deinstallieren sollten: Sie benötigen mehr Speicherplatz, haben Apps lange nicht mehr benutzt oder eine App frisst zu viel Strom. Wollen Sie Android Apps löschen, beachten Sie aber: Nicht alle Apps können problemlos deinstalliert werden. Es gibt bestimmte "System Apps" (von vornherein eingespeicherte Apps), die nicht entfernt, sondern nur "deaktiviert" werden können. Für alle anderen aber gilt - Apps löschen ist ganz leicht.

1. Apps entfernen über das Menü

Apps deinstallieren funktioniert auf dem Handy einfach über das Menü. Über die Menü-Taste gelangen Sie zu den "Einstellungen" - oft symbolisiert durch ein Zahnrad. Unter Einstellungen gibt es entweder die Möglichkeit "Apps" oder "Anwendungsmanager" auszuwählen - das unterscheidet sich je nach Handy. Dort tippen Sie die entsprechende App an und erhalten einen Überblick über die Eigenschaften der App. Hier kann die App auch gelöscht oder deaktiviert werden. Dieser Menüpunkt ist auch wichtig, wenn man sich darüber informieren will, welche Berechtigungen die App braucht oder wie viel Speicherplatz verbraucht wird.

2. Apps deinstallieren im Google Play Store

Auch über den Google Play Store können bereits installierte Apps ganz einfach gelöscht werden. Im Play-Store klicken Sie auf das Menü-Symbol (drei horizontale Striche), und gehen dann zu "meine Apps". Dort werden alle Apps angezeigt. Eine App mit der Bezeichnung "installiert" anklicken, deinstallieren auswählen - fertig.

3. Für Handys ab Android 4.0: Löschen über den App-Drawer

Der "App-Drawer" (engl. für "Schublade") ist ein Untermenü, in dem Sie alle Ihre Apps einsehen können - zum Beispiel das Untermenü, in das Sie gehen, wenn Sie eine App auf den Startbildschirm verschieben wollen. Den App-Drawer finden Sie z.B. unter "Menü" auf dem Startbildschirm oder ähnlichem. Sobald Sie eine Übersicht aller Apps sehen, können Sie die App, die Sie löschen wollen, antippen und halten. Verschieben Sie sie dann nach oben, erscheint eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "Deinstallieren" oder ein Mülleimer. Schieben Sie die App auf diesen, wird sie deinstalliert.

Achtung! Machen Sie dasselbe auf dem Startbildschirm, werden Apps nicht endgültig gelöscht, sondern nur vom Bildschirm entfernt. Hier lieber nochmal im App-Menü überprüfen.